Angela Franke 40 Jahre in der FDP

„Herzlichen Dank für den enormen und stetigen Einsatz“, sagte der FDP-Kreisvorsitzende Stephen Paul in seiner Ansprache. 40 Jahre engagiertes FDP-Mitglied, über 25 Jahre im Rat der Stadt Enger und sehr lange in verschiedenen Vereinen ehrenamtlich tätig zu sein, sei vorbildlich. 

„Ich konnte eigentlich gar nicht anders, als mich in der FDP zu engagieren!“

antwortete Angela Franke, die gebürtige Lübbeckerin. „Mein Vater war dort langjähriger FDP-Vorsitzender. Bei uns zu Hause gingen hochrangiger Politiker wie der damalige Außenminister und erster Umweltminister Hans-Dietrich Genscher ein und aus und beeindruckten mich nachhaltig.“ 

Das freut den FDP-Bezirksvorsitzenden Frank Schäffler. „Wie Angela Franke sich hier in Enger seit vielen Jahren engagiert hat, ist hervorragend.“ 

Frank Schäffler fordert in seiner Rede: „Wir müssen das Aufstiegsversprechen erneuern!“ Es sollte keine Rolle spielen, aus welchem Elternhaus jemand komme und welche sozialen oder finanziellen Voraussetzungen jemand habe. „Wir wollen faire Chancen für den Aufstieg schaffen, damit jeder Einzelne seinen Lebensweg selbst in die Hand nehmen kann“, so Frank Schäffler.  

Auf dem Foto:

Gratulanten auf dem diesjährigen FDP-Sommerfest (v.l.n.r.): 

Spitzenkandidat Norbert Busch, Ortsvorsitzender Peter-David Friedrich, Jubilarin Angela Franke, Landtagsabgeordneter Stephen Paul und Bundestagsabgeordneter Frank Schäffler.



Symbol zurückAlle Meldungen

Symbol Info