Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen


  • FDP–Kirchlengern für Streichung des dritten Bürgermeisterspostens in Kirchlengern

    Die FDP-Kirchlengern hat auf Ihrem monatlichen Treffen die Situation nach der Nichtwahl des dritten stellvertretenden Bürgermeisters besprochen. Hier fordern die Liberalen in Kirchlengern die Streichung dieses Postens, da sie drei Stellvertreter für eine ca. 16.000 Einwohner Gemeinde als überdimensioniert sehen. Eine Anfrage an die Verwaltung ergab, dass der dritte Stellvertreter des Bürgermeisters hauptsächlich Geburtstage älterer … weiterlesen

  • Stellungnahme der FDP zum Haushalt 2018 der Gemeinde Kirchlengern

    Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Ratskolleginnen und Ratskollegen, sehr geehrte Zuhörerinnen und Zuhörer sowie Vertreter der Presse, heute abend entscheiden wir über einen Haushalt, der mit einem ausgeglichenen Ergebnis abschließt. Die Vorgaben des § 75 GO NRW, nachdem der Haushalt in jedem Jahr in Planung und Rechnung ausgeglichen sein muss, sind somit erfüllt; insofern können … weiterlesen

  • Stephen Paul hält Ansprache zum Volkstrauertag

    „Unsere Kinder und Jugendlichen bitte ich auch in Zukunft der Opfer zu gedenken: Lasst sie nicht vergebens gewesen sein!“ Mit diesem Aufruf beschloss Stephen Paul seine Ansprache zum Volkstrauertag. Auf Einladung des ausrichtenden Fördervereines sprach er als Herforder Landtagsabgeordneter auf der würdigen Gedenkfeier am Ehrenmal des Friedhofes Hunnebrock in Bünde. Ein Glück, betonte er, dass … weiterlesen

  • Bürgerpreis für ehrenamtlichen Einsatz

    Wir Freien Demokraten im Kreis Herford schreiben wieder unseren jährlichen Bürgerpreis für bürgerschaftliches Engagement aus. Prämiert werden einzelne Bürger, Initiativen oder Vereine, die sich durch ehrenamtlichen Einsatz im Wittekindskreis auszeichnen. Die öffentliche Ehrung erfolgt beim Neujahrstreffen, zu dem die FDP am 7. Januar 2018 ins Herforder Kreishaus einlädt. Der Preisträger erhält eine Urkunde, Medaille und Spende. … weiterlesen

  • Der Kreis Herford und Bad Oeynhausen erhalten mehr Geld vom Land

    Im kommenden Jahr werden die Kreise, Städte und Gemeinden in Ostwestfalen-Lippe über 1,036 Milliarde Euro vom Land Nordrhein-Westfalen erhalten. Damit steigen die finanziellen Zuweisungen für die kommunale Selbstverwaltung in der Region auf einen neuen Höchststand, wie der Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul mitteilte. Die neun kreisangehörigen Städte und Gemeinden im Kreis Herford erhalten 75,07 Millionen Euro, … weiterlesen

  • Große Resonaz beim Sonntagsspaziergang

    Am Sonntag lud der Herforder FDP-Landtagsabgeordnete Stephen Paul zum zweiten Mal zu einem öffentlichen Spaziergang. „Ich freue mich sehr über die große Resonanz“, bekundete Stephen Paul. Waren es beim ersten Sonntagsspaziergang im Frühling bereits 35 Teilnehmer, schlossen sich diesmal bei herbstlichem Sonnenschein etwa 70 Teilnehmer an.Unter dem Motto „Die Stadt am Wasser“ leitete der bekannte Herforder Stadtführer Mathias Polster … weiterlesen

  • Stärkung des Offenen Ganztags im Kreis Herford

    „Die Qualität und Flexibilität der Angebote im Offenen Ganztag sollen an den Schulen gestärkt werden“, bekräftigte der Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul im Austausch mit Vertretern der OGS-Träger im Kreis Herford. Der Offene Ganztag sichert eine verlässliche Betreuung der Kinder berufstätiger Eltern, vermittelt Fertigkeiten und Gemeinschaftserlebnisse und stärkt die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler. Weitere gemeinsame … weiterlesen