Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen


  • Ministerbesuch in Schweicheln

    Die Bundesstraße 239 zwischen Herford und Kirchlengern muss dringend neu trassiert und ausgebaut werden. Es geht planerisch wieder voran, wie der neue Landesverkehrsminister Hendrik Wüst jüngst bei einem Ortstermin ankündigte. Die Verkehrsbelastung der Anwohner in Schweicheln ist längst unerträglich, was Vertreter der örtlichen Bürgerinitiative verdeutlichten. Parteiübergreifend und in weiten Teilen der Bevölkerung besteht Einigkeit, die … weiterlesen

  • Pinkwart auf Tour in OWL

    Die zweitägige Gesprächsreihe mit Gründern, Familienunternehmern und Vertretern der Wissenschaft in OWL war ein voller Erfolg! Der neue Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart fand als Gesprächspartner an allen Stationen großen Anklang. Auch die überreichten Fördermittelbescheide für den Breitbandausbau bringen Ostwestfalen-Lippe voran. Dieser Wirtschaftsminister bremst unsere Region und ihre mittelständische Wirtschaft nicht aus, wie die abgewählte rot-grüne Landesregierung, … weiterlesen

  • Joachim Stamp besucht Kita in Herford

    Joachim Stamp ist erst wenige Wochen im Amt und schon zu Besuch in Ostwestfalen! „Willkommen in Herford, lieber Joachim Stamp!“ Mit diesen Worten konnte der Herforder FDP-Landtagsabgeordnete Stephen Paul den stellvertretenden Ministerpräsidenten und Familienminister des Landes Nordrhein-Westfalen in seiner Heimatstadt begrüßen. Gemeinsam besuchten sie die AWO-Kita Schwarzenmoor am Klinikum. Auch der Vlothoer SPD-Landtagsabgeordnete Christian Dahm beteiligte sich an dem Besuch. … weiterlesen

  • FDP Kirchlengern vermisst interkommunale Zusammenarbeit bei Musikschulen.

    Die FDP Kirchlengern vermisst den Aspekt der interkommunalen Zusammenarbeit beim Beschluss des Schulausschusses am 29.06.2017. Eine Zusammenarbeit mit den Musikschulen in Bünde und Löhne wäre erstrebenswert, so die FDP-Kirchlengern. Das Ziel dieser Zusammenarbeit sollten Einsparungen beim Zuschuss bei gleichzeitiger Beibehaltung oder sogar einem Ausbau des Angebotes sein. Die FDP schlägt deshalb vor, dass die Verwaltung … weiterlesen

  • Ferienspiele auch bei Dauerregen attraktiv

    Wie viel Spaß es machen kann, die Kugeln ins Rollen und damit die Kegel zum Fallen zu bringen, das erlebten die jungen Teilnehmer der Vlothoer Ferienspiele. 11 Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren machten bei dem kostenfreien Angebot der FDP Vlotho im „Bonneberger Hof“ mit. „Wir freuen uns, den Kindern auch … weiterlesen

  • Stephen Paul besucht Lottoannahmestelle

    Kioske und Lottoannahmestellen bilden in vielen Städten Nordrhein-Westfalens einen zentralen Treffpunkt. Trotz großer Beliebtheit, kämpfen aber gerade diese kleinen Einzelhändler vielfach ums Überleben. Dies nahm der neue Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul (FDP) zum Anlass, einmal eine dieser Lottoannahmestellen mit Kiosk zu besuchen. In der Lottoannahmestelle Kemner, Auf der Freiheit in Herford, hörte er sich gemeinsam … weiterlesen

  • Erfolgreicher Start von Schwarz-Gelb

    Die neue schwarz-gelbe Landesregierung ist erfolgreich gestartet. Bereits in der ersten Plenarwoche wurden nach Angaben von Stephen Paul MdL wichtige Schritte mit positiven Auswirkungen auf Ostwestfalen-Lippe eingeleitet. Der FDP-Politiker verwies auf das dringend notwendige KITA-Rettungsprogramm, den konsequenten Abbau bürokratischer Hemmnisse oder die für OWL so wichtige Neuausrichtung des umstrittenen Landesentwicklungsplans der alten Regierung. Es werde … weiterlesen

  • Stephen Paul beim Börsen-Stammtisch

    Zum Thema „Was tun gegen Altersarmut?“ war der Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul zu einer dreistündigen Diskussion beim regionalen Börsen-Stammtisch im Rödinghausener WiehenPark eingeladen. Regelmäßig trifft sich der Börsen-Stammtisch, unter der Leitung von Thomas Wanske, in dem Restaurant am Wiehen, um sich über aktuelle Themen und verschiedene Anlagestrategien auszutauschen. In der angeregten Debatte hat Stephen Paul … weiterlesen