Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen: JuLis


  • JuLis Kreis Herford wollen Bushaltestellen durch Sponsoring begrünen

    Die Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford begrüßen die anlaufende Begrünung von Bushaltestellen im Kreis Herford, haben jedoch einen alternativen Vorschlag zur Finanzierung, von dem alle Beteiligten profitieren. Darüber hinaus soll sich die Begrünung nicht nur auf Bushaltestellen beschränken. Die Stadt Herford hat im Dezember drei Bushaltestellen im Rahmen eines Pilotprojektes begrünt, im Frühjahr sollen … weiterlesen

  • Junge Liberale ziehen in die Parlamente ein

    Die Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford freuen sich, dass nach der Kommunalwahl zwei Mitglieder aus ihren Reihen den Einzug in ein kommunales Parlament geschafft haben. Céline Joswig (Enger) und Gerrit Heimbruch (Löhne) werden in der nächsten Legislatur für die Freien Demokraten in den Räten ihrer Stadt sitzen und dabei vielen Forderungen der JuLis nachgehen. … weiterlesen

  • Infos zur Kreistagswahl am 13.09.2020

    Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger, über Ihr Interesse freuen wir uns sehr! Wir Freie Demokraten wollen unsere Heimat besser machen. Unsere Heimat soll jeder und jedem Einzelnen Chancen bieten. Hier sollen sich alle frei, sicher und zuhause fühlen. Engagement, berufliche Karriere und das Streben nach persönlichem Glück dürfen nicht ausgebremst, sondern müssen ermutigt und gefördert werden. … weiterlesen

  • Junge Liberale äußern Erwartungen an den nächsten Landrat

    . Die Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford haben Erwartungen an den nächsten Landrat und hoffen, dass sich dieser für jugendpolitische Projekte stark macht. Der Jugendorganisation geht es dabei insbesondere um den Bildungscampus Herford, die Partizipation von Jugendlichen sowie eine transparentere Kommunalpolitik. Bei der Kommunalwahl am 13. September kandidieren Jürgen Müller (SPD) und Dorothee Schuster … weiterlesen

  • JuLis Kreis Herford: Über eine halbe Millionen Euro für digitale Endgeräte vom Land

    Kreis Herford. Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford begrüßt die Entscheidung der nordrhein-westfälischen Landesregierung, insgesamt 178 Mio. € in digitale Endgeräte für die Schüler zu investieren. Den Städten und Gemeinden im Kreis Herford stehen dadurch rund 537.362 € zur Verfügung. Nico Klinger, Kreisvorsitzender der JuLis erklärt dazu: „Mit den finanziellen Mitteln können wir … weiterlesen

  • Podiumsdiskussionen digital veranstalten

    Die politischen Jugendorganisationen im Kreis Herford appellieren an die kommunalen Organisationen, Podiumsdiskussionen vor der diesjährigen Kommunalwahl, die aufgrund der Covid-19-Pandemie zurzeit nur schwer möglich sind, nicht ersatzlos abzusagen, sondern digital stattfinden zu lassen. Podiumsdiskussionen sind traditionell ein zentraler Bestandteil von Wahlkämpfen. Dennoch wird der Kommunalwahlkampf für die Wahlen am 13. September ein deutlich anderer werden … weiterlesen

  • Junge Liberale bei der FDP Enger gut vertreten

    Die Jungen Liberalen waren auf der Ortswahlversammlung der FDP Enger gut vertreten. Die Jungen Liberalen, kurz JuLis, sind Deutschlands offizielle Jugendorganisation der Freien Demokraten. „Ich freue mich, dass in der Politik vermehrt auch junge Menschen mitwirken“, so die Studentin Céline Joswig, die als Spitzenkandidatin der JuLis auf Platz 3 der Reserveliste der Freien Demokraten für … weiterlesen

  • Nico Klinger führt JuLi-Kreisverband in die Kommunalwahl

    Am Montag, den 22. Juni 2020 kamen die Mitglieder der Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford zu ihrem jährlichen Kreiskongress zusammen. Im Restaurant „Kupferherz“ in Herford wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, der Vorstand neu gewählt, sowie der Fokus auf die Kommunalwahl im September gerichtet. Kreisvorsitzender bleibt Nico Klinger. Der 23-jährige Student der Betriebswirtschaftslehre aus … weiterlesen



Symbol zurückAlle Meldungen