Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen: JuLis


  • JuLis Herford entsetzt über Aufnahmen der Ditib- Moschee

    Kreis Herford. Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford hat mit Entsetzen auf das veröffentlichte und bundesweit diskutierte Video der örtlichen Ditib-Moschee reagiert. Die Stadt Herford hat auf eine Aufklärung der Vorkommnisse zu bestehen und gegebenenfalls auch Konsequenzen zu ziehen, denn diese Aufnahmen sind mit einem toleranten Herford nicht zu vereinbaren. Am vergangenen Mittwoch sind … weiterlesen

  • Nico Klinger bleibt Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen

    Kreis Herford. Am Montag, den 19. März 2018 kamen die Mitglieder der Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford zu ihrem jährlichen Kreiskongress zusammen. Im Restaurant „Le Feu“ in Herford wurde über das vergangene Amtsjahr diskutiert, der Vorstand neu gewählt und auf die anstehenden Herausforderungen geblickt. Kreisvorsitzender bleibt der 21-jährige Student der Betriebswirtschaftslehre Nico Klinger aus … weiterlesen

  • JuLis Kreis Herford zweifeln an kostenlosem ÖPNV

    Kreis Herford. Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford ist gegen die debattierte kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in der Stadt Herford. Dieser Vorstoß ist weder ökonomisch tragbar noch in Abstimmung mit den anderen Kommunen geschehen. „Auch wir sind der Meinung, dass die Ticketpreise für Busse und Bahnen bei uns vor Ort ziemlich hoch … weiterlesen

  • JuLis Herford bereiten sich auf die Bundestagswahl vor

    Kreis Herford. Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford hat Web sich mit Siegfried Mühlenweg, Bundestagskandidat der FDP im Kreis Herford ausgetauscht. Bei dem Treffen ging es um die Berufsbildung, die Gründerszene sowie die innere Sicherheit. Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt soll nicht nur auf Bundesebene,sondern auch im Kreis Herford verbessert werden. „Derzeit haben wir … weiterlesen

  • JuLis Herford: „Wahlfreiheit für Gymnasien ist der richtige Weg“

    Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford teilt die gegenüber der Presse geäußerten Forderung der Schulleiter der Herforder Gymnasien, ein klares politisches Bekenntnis bezüglich G8 oder G9 abzugeben, nicht, sondern ist davon überzeugt, dass jede Schule selbst entscheiden soll, ob sie das Abitur nach zwölf oder 13 Jahren anbieten möchte. Bei den Koalitionsverhandlungen in Nordrhein-Westfalen … weiterlesen

  • FDP und JuLis bleiben beim Internet in Bünde dran

    Der Stadtverband der FDP Bünde und der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford begrüßen den einstimmigen Beschluss im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Bünde, pochen aber auch auf eine konsequente Umsetzung von städtischer Seite. Die Jungen Liberalen Kreis Herford haben das Thema beim Kreispartietag im März in die FDP getragen: „Uns freut, dass sich die FDP-Fraktion … weiterlesen

  • Nico Klinger führt JuLi-Kreisverband durchs Wahljahr

    Kreis Herford. Am Mittwoch, den 12. April 2017, kamen die Mitglieder der Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford zu ihrem jährlich stattfindenden Kreiskongress zusammen. Im Restaurant „Le Feu“ in Herford wurde das vergangene Amtsjahr betrachtet, ein neuer Vorstand gewählt sowie auf die anstehenden Herausforderungen geblickt. Kreisvorsitzender bleibt der 20-jährige Student der Betriebswirtschaftslehre Nico Klinger (Hiddenhausen), … weiterlesen

  • JuLis Kreis Herford: „Schulen digitalisieren“

    Kreis Herford. Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford spricht sich dafür aus, dass die Schulen der Sekundarstufen I und II im Kreis Herford digital besser ausgestattet werden. Dabei stehen besonders die Schulen der Städte und Gemeinden im Vordergrund. „Computer, Beamer und Dokumentenkamera in jedem Raum – die Berufskollegs des Kreises Herford verfügen über eine Ausstattung, … weiterlesen



Symbol zurückAlle Meldungen