Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen: Kreis Herford


  • Stephen Paul zum Ergebnis der Bundestagswahl

    Die „Große Koalition“ ist gescheitert, denn sie hat mit ihrer Politik enttäuscht und wurde heute vom Wähler kleingemacht. CDU, CSU und SPD vertreten kaum mehr als die Hälfte der Wählerinnen und Wähler. Ein Gewinner des Abends sind wir Freie Demokraten. Unsere Erneuerung als freiheitliche und fortschrittliche Rechtsstaatspartei ist gelungen und Christian Lindner als Spitzenkandidat verkörpert … weiterlesen

  • Ministerbesuch in Schweicheln

    Die Bundesstraße 239 zwischen Herford und Kirchlengern muss dringend neu trassiert und ausgebaut werden. Es geht planerisch wieder voran, wie der neue Landesverkehrsminister Hendrik Wüst jüngst bei einem Ortstermin ankündigte. Die Verkehrsbelastung der Anwohner in Schweicheln ist längst unerträglich, was Vertreter der örtlichen Bürgerinitiative verdeutlichten. Parteiübergreifend und in weiten Teilen der Bevölkerung besteht Einigkeit, die … weiterlesen

  • Landrat empfängt Herforder Landtagsabgeordneten Stephen Paul

    Zum ersten Gespräch nach den Landtagswahlen im Mai dieses Jahres hat Landrat Jürgen Müller den neuen Herforder Landtagsabgeordneten Stephen Paul (FDP) im Kreishaus empfangen.  „Ich freue mich, dass ich jetzt auch als Abgeordneter hier sein kann“, sagt Paul, der bereits zuvor als Kreis- und Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten die Zusammenarbeit mit dem Landrat schätzen gelernt … weiterlesen

  • Erfolgreicher Start von Schwarz-Gelb

    Die neue schwarz-gelbe Landesregierung ist erfolgreich gestartet. Bereits in der ersten Plenarwoche wurden nach Angaben von Stephen Paul MdL wichtige Schritte mit positiven Auswirkungen auf Ostwestfalen-Lippe eingeleitet. Der FDP-Politiker verwies auf das dringend notwendige KITA-Rettungsprogramm, den konsequenten Abbau bürokratischer Hemmnisse oder die für OWL so wichtige Neuausrichtung des umstrittenen Landesentwicklungsplans der alten Regierung. Es werde … weiterlesen

  • Regionale Entwicklung ist gemeinsame Herzenssache

    Kreis Herford/Ostwestfalen. Eine Million Scharniere stellt die Firma Hettich täglich her. Mit 2.500 Beschäftigten an den heimischen Standorten ist die Firma Hettich größter Arbeitgeber im Kreis Herford. Weltweit sind sogar 6.500 Mitarbeiter tätig. So lag es nahe, dass der neue Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul (FDP) seinen ersten Unternehmensbesuch in der Region heute bei Dr. Andreas … weiterlesen

  • Medizinische Fakultät ist große Chance fürs Klinikum Herford

    Das Klinikum Herford kann eine wichtige Rolle bei der geplanten Medizinischen Fakultät für Ostwestfalen-Lippe an der Universität Bielefeld übernehmen. Davon ist der Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul fest überzeugt. Der Freidemokrat besuchte jetzt Prof. Dr. Günther Winde, Prof. Dr. Dietrich Henzler und Prof. Dr. Klaus Weichert-Jacobsen, die für die bestehende praktische Medizinerausbildung am Klinikum Herford in … weiterlesen

  • Stephen Paul beteiligt an Koalitionsgesprächen in Düsseldorf

    In der Landeshauptstadt haben die Gespräche zwischen CDU und Freien Demokraten über die Bildung einer gemeinsamen Regierungsmehrheit begonnen. Der neue Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul ist bereits in die Koalitionsverhandlungen eingebunden. In Arbeitsgruppen treffen sich in den nächsten Tagen Vertreter von CDU und FDP, um festzustellen, wo in Sachfragen Einigkeit besteht und wo unterschiedliche Meinungen überbrückt … weiterlesen

  • Nico Klinger führt JuLi-Kreisverband durchs Wahljahr

    Kreis Herford. Am Mittwoch, den 12. April 2017, kamen die Mitglieder der Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford zu ihrem jährlich stattfindenden Kreiskongress zusammen. Im Restaurant „Le Feu“ in Herford wurde das vergangene Amtsjahr betrachtet, ein neuer Vorstand gewählt sowie auf die anstehenden Herausforderungen geblickt. Kreisvorsitzender bleibt der 20-jährige Student der Betriebswirtschaftslehre Nico Klinger (Hiddenhausen), … weiterlesen



Symbol zurückAlle Meldungen