Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen: Kreis Herford


  • Immer weniger Streifenwagen bei der Polizei

    Kreis Herford. Die Liberalen sind besorgt über den Plan der Landesregierung, die Zahl der Polizeifahrzeuge im Kreis Herford deutlich zu reduzieren. FDP-Kreisvorsitzender Stephen Paul ging jetzt gemeinsam mit dem FDP-Landtagsabgeordneten Kai Abruszat (Porta Westfalica) an die Öffentlichkeit, dessen Anfrage an die Landesregierung die drohende Entwicklung aufdeckte. Wie die Landesregierung in ihrer Antwort an Kai Abruszat … weiterlesen

  • Landesregierung kürzt Geld für Sprachförderung an heimischen Kindergärten

    Kreis Herford. Den Kindergärten im Jugendamtsbezirk des Kreises Herford steht in den kommenden Jahren weniger Geld für Sprachförderung zur Verfügung. Das beschloss der Landtag Nordrhein-Westfalen mit den Stimmen von SPD und Grünen an gestrigen Mittwoch (4. Juni 2014). Obwohl der Bedarf einer professionellen Sprachförderung für Kinder kontinuierlich steigt, werden dem Kreis Herford zukünftig 41.050 Euro … weiterlesen

  • Liberale gestalten auch im neuen Kreistag mit

    Kreis Herford. Herzlich „Danke!“ sagen wir allen Unterstützern und treuen Wählern der FDP im Kreis Herford. Natürlich sind auch wir in den Sog der Europawahl geraten. Natürlich haben auch wir spüren müssen, dass die FDP insgesamt noch keinen positiven Wahltrend aufweist. Aber wir waren für immerhin 3.482 Wählerinnen und Wählern im Wittekindskreis „erste Wahl“. Und … weiterlesen

  • Stephen Paul im HK-Interview

      Kreis Herford. Befragt vom HERFORDER KREISBLATT, äußerte sich Kreisvorsitzender Stephen Paul aus Sicht der Liberalen zu aktuellen Themen der Kreispolitik. Das Interview im Wortlaut:1. Die Wirtschaftsförderung ist zuletzt ein bestimmendes Thema in der Kreispolitik gewesen. Über eine Aufgabenteilung zwischen IWKH und Wirtschaftsförderungsamt wird intensiv diskutiert. Wie ist die Position der Kreis-FDP?  Viele Mitglieder der Wirtschaftsinitiative können … weiterlesen

  • Annemarie Lorenz für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

    Spenge/Kreis Herford. Sie ist die „gute Seele“ der Liberalen in Spenge, wie es Kreisvorsitzender Stephen Paul ausdrückte. Die langjährige Ortsvorsitzende und Ratsfrau Annemarie Lorenz erhielt jetzt eine Auszeichnung für ihre nunmehr 40 Jahre währende Mitgliedschaft in der FDP. Im Rahmen einer Feierstunde ehrte Stephen Paul im Beisein der Mitglieder der FDP-Ratsfraktion und des Ortsvorstandes die … weiterlesen

  • Liberale wollen Bürger besser vor Kriminellen schützen

    Kreis Herford. Einbrüche und körperliche Gewalt beunruhigen nicht nur die Menschen in den Großstädten, sondern zunehmend auch die Bürger in den Städten und Gemeinden im Wittekindskreis. Wie auch in eher ländlichen Regionen die persönliche Sicherheit erhöht und das Eigentum besser geschützt werden kann, war Gesprächsthema der Kreis-FDP mit dem liberalen Landtagsabgeordneten Marc Lürbke, Sprecher für … weiterlesen

  • Herforder Sportler besuchten Stephen Paul in Münster

    Kreis Herford / Münster. Die Mitglieder des Walking und Freizeitsport-Vereines unternahmen kürzlich eine Tagesfahrt nach Münster. Auf Anregung des Vereinsmitgliedes Berthold Stahn, der auch Schatzmeister des FDP-Stadtverbandes Herford ist, besuchten die Herforder Sportler auch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Dort begrüßte der Herforder Abgeordnete in der LWL-Landschaftsversammlung Stephen Paul seine Gäste aus der Heimat zu einem Imbiss … weiterlesen

  • FDP lädt zum Gespräch über hohe Einbruchskriminalität

    Kreis Herford. Die FDP fordert gegen die hohe Einbruchs- und Gewaltkriminalität eine Stärkung der Polizei. Rettungsdienste wie die Feuerwehr sollen noch moderner ausgestattet und mehr gefördert werden. „Diese Ziele können wir besser im engen Dialog mit der Landespolitik erreichen“, sagt Stephen Paul, FDP-Kreisvorsitzender und Fraktionsvorsitzender des Kreistages Herford. Daher hat die FDP-Kreistagsfraktion den Paderborner Landtagsabgeordneten Marc Lürbke … weiterlesen



Symbol zurückAlle Meldungen