Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen


  • Junge Liberale für Herford als Hochschulstandort

    Kreis Herford. Die Jungen Liberalen Herford sprechen sich für Herford als Standort einer Hochschule aus. In Verbindung mit dem baldigen Abzug der britischen Truppen, sieht die Jugendorganisation der FDP, eine einmalige Gelegenheit für den Kreis Herford. „Die frei werdenden Flächen gilt es zu nutzen. Die Ansiedlung einer Fachhochschule wäre etwas Neues für Herford sowie eine … weiterlesen

  • Petition für freie Arztwahl unterzeichnen!

    Kreis Herford. Die heimische FDP unterstützt eine Petition an den Deutschen Bundestag, die sich gegen Zwangsmaßnahmen und den zunehmenden staatlichen Einfluss im Gesundheitswesen wendet. Die Liberalen sehen im geplanten Versorgungsstärkungsgesetz eine Gefährdung der Rechte und der Freiheit der Bürgerinnen und Bürger. „Die medizinische Betreuung von Patienten beruht auf einem besonderen Vertrauensverhältnis, in dem sich der … weiterlesen

  • Es reicht! Keine weiteren Windräder im Kreis Herford

    Kreis Herford. Einen wirksamen rechtlichen Schutz von Bürgern, Tieren und Landschaft vor neuen Groß-Windrädern fordert die FDP-Fraktion des Kreistages. Im Wittekindskreis sollten keine weiteren Windkraftanlagen errichtet werden. Die Liberalen zeigen sich enttäuscht von einem CDU-Antrag zur Windkraft, der am kommenden Mittwoch im Kreisausschuss und danach im Kreistag beraten werden soll. „Die CDU eiert offensichtlich zwischen … weiterlesen

  • Junge Liberale wollen Erbschaftssteuer abschaffen

    Kreis Herford. Die Jungen Liberalen NRW haben sich auf ihrem 82. Landeskongress in Olpe für eine Reform des wirtschaftlichen Zusammenlebens ausgesprochen. Mit dabei waren die Jungen Liberalen Herford. Dabei entschieden sie mit über die Kernpunkte des am Sonntag verabschiedeten Leitantrages, die sich um die Stärkung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft sowie die Abschaffung … weiterlesen

  • Leitbild beim Liberalen Monatstreffen diskutiert

    Kreis Herford. In ganz Deutschland arbeiten die Liberalen in diesen Tagen und Wochen an ihrem neuen Leitbild. Damit will die FDP nach den Wahlniederlagen der vergangenen Zeit ihr Selbstverständnis klären und sich politisch neu aufstellen. Auf Einladung des FDP-Kreisvorsitzenden Stephen Paul diskutierten jetzt auch die Liberalen im Kreis Herford den Entwurf des Bundesvorstandes. Im Rahmen … weiterlesen

  • BÜRGERPREIS: Ehrenamtliche sollen verdiente Anerkennung erhalten

    Kreis Herford. Jeder kennt sie: Menschen in der eigenen Familie, im Freundes- oder Bekanntenkreis, die sich mit viel Herz in ihrer Freizeit für die „gute Sache“ einsetzen. Sie alle haben eine öffentliche Anerkennung verdient, die ihnen jetzt von der FDP zuteilwerden soll. Zu Jahresbeginn überreichen die Liberalen im Kreis Herford wieder den jährlichen „Bürgerpreis“. Wer … weiterlesen

  • Liberales Monatstreffen mit Kreiskämmerer Jürgen Müller

    FDP fordert Schuldenstopp und nachhaltige Investitionen Kreis Herford. Zum Liberalen Monatstreffen im Oktober kamen jetzt 22 Mitglieder des FDP-Kreisvorstandes und der Kreistagsfraktion sowie weitere aktive Liberale im Herforder Hotel Vivendi zusammen. Kreiskämmerer Jürgen Müller informierte über die Finanzlage des Kreises Herford und der kreisangehörigen Städte und Gemeinden und gab einen ersten Ausblick auf die Haushaltsplanung … weiterlesen

  • Stephen Paul im VLK-Landeshauptausschuss

    Kreis Herford/Duisburg. Die Mitgliederversammlung der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker Nordrhein-Westfalens hat den heimischen FDP-Kreisvorsitzenden Stephen Paul in ihren Landeshauptausschuss gewählt. Mit 95 Prozent erhielt der Herforder das beste Wahlergebnis aller 30 Bewerber. Außerdem bestimmten die VLK-Mitglieder Stephen Paul zu einem der Delegierten aus Nordrhein-Westfalen zur Bundesdelegiertenversammlung. „Die VLK ist das kommunalpolitische Netzwerk der FDP“, erklärt Stephen … weiterlesen