Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen


  • Junge Liberale wollen Erbschaftssteuer abschaffen

    Kreis Herford. Die Jungen Liberalen NRW haben sich auf ihrem 82. Landeskongress in Olpe für eine Reform des wirtschaftlichen Zusammenlebens ausgesprochen. Mit dabei waren die Jungen Liberalen Herford. Dabei entschieden sie mit über die Kernpunkte des am Sonntag verabschiedeten Leitantrages, die sich um die Stärkung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft sowie die Abschaffung … weiterlesen

  • Leitbild beim Liberalen Monatstreffen diskutiert

    Kreis Herford. In ganz Deutschland arbeiten die Liberalen in diesen Tagen und Wochen an ihrem neuen Leitbild. Damit will die FDP nach den Wahlniederlagen der vergangenen Zeit ihr Selbstverständnis klären und sich politisch neu aufstellen. Auf Einladung des FDP-Kreisvorsitzenden Stephen Paul diskutierten jetzt auch die Liberalen im Kreis Herford den Entwurf des Bundesvorstandes. Im Rahmen … weiterlesen

  • BÜRGERPREIS: Ehrenamtliche sollen verdiente Anerkennung erhalten

    Kreis Herford. Jeder kennt sie: Menschen in der eigenen Familie, im Freundes- oder Bekanntenkreis, die sich mit viel Herz in ihrer Freizeit für die „gute Sache“ einsetzen. Sie alle haben eine öffentliche Anerkennung verdient, die ihnen jetzt von der FDP zuteilwerden soll. Zu Jahresbeginn überreichen die Liberalen im Kreis Herford wieder den jährlichen „Bürgerpreis“. Wer … weiterlesen

  • Liberales Monatstreffen mit Kreiskämmerer Jürgen Müller

    FDP fordert Schuldenstopp und nachhaltige Investitionen Kreis Herford. Zum Liberalen Monatstreffen im Oktober kamen jetzt 22 Mitglieder des FDP-Kreisvorstandes und der Kreistagsfraktion sowie weitere aktive Liberale im Herforder Hotel Vivendi zusammen. Kreiskämmerer Jürgen Müller informierte über die Finanzlage des Kreises Herford und der kreisangehörigen Städte und Gemeinden und gab einen ersten Ausblick auf die Haushaltsplanung … weiterlesen

  • Stephen Paul im VLK-Landeshauptausschuss

    Kreis Herford/Duisburg. Die Mitgliederversammlung der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker Nordrhein-Westfalens hat den heimischen FDP-Kreisvorsitzenden Stephen Paul in ihren Landeshauptausschuss gewählt. Mit 95 Prozent erhielt der Herforder das beste Wahlergebnis aller 30 Bewerber. Außerdem bestimmten die VLK-Mitglieder Stephen Paul zu einem der Delegierten aus Nordrhein-Westfalen zur Bundesdelegiertenversammlung. „Die VLK ist das kommunalpolitische Netzwerk der FDP“, erklärt Stephen … weiterlesen

  • FDP sieht IWKH weiterhin als zentrales Instrument der Wirtschaftsförderung

    Liberale wollen perspektivisch mehr interkommunale, kreisweite Zusammenarbeit  Kreis Herford. Auf das Gesprächsangebot des Vorsitzenden der Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford e.V., Andreas Peter, hat der FDP-Kreisvorsitzende und Fraktionsvorsitzende des Kreistages Stephen Paul heute reagiert. In einem Schreiben an den IWKH-Vorstand und Landrat Christian Manz stellt der liberale Kreispolitiker fest: „Es ist uns Liberalen wichtig, möglichst eine … weiterlesen

  • Liberales Monatstreffen: Frank Schäffler stellte sein neues Buch vor

    Kreis Herford. Zum ersten Liberalen Monatstreffen kamen 23 Mitglieder des FDP-Kreisvorstandes, der Kreistagsfraktion und weitere aktive Parteimitglieder und Gäste aus dem gesamten Kreisgebiet zusammen. FDP-Kreisvorsitzender Stephen Paul hatte bewusst für das erste Monatstreffen ins Gasthaus Bonneberger Hof in Vlotho eingeladen, weil die FDP dort bei der Kreistagswahl mit 7,14 Prozent der Stimmen das beste Ergebnis … weiterlesen

  • Vlothoer Liberale sprachen über den LWL

    Vlotho/Kreis Herford. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im Jahr 2013 knapp 100,6 Millionen Euro im Kreis Herford ausgegeben. „Dem steht eine aktuelle Umlagezahlung des Kreises in Höhe von 53 Millionen Euro (2013: 50,5 Mio. Euro) gegenüber“, sagte der Herforder Liberale Stephen Paul in Vlotho-Exter. Ein Großteil des Geldes komme Behinderten und pflegebedürftigen Menschen im Wittekindskreis … weiterlesen