Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen


  • JuLis Herford entsetzt über Aufnahmen der Ditib- Moschee

    Kreis Herford. Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford hat mit Entsetzen auf das veröffentlichte und bundesweit diskutierte Video der örtlichen Ditib-Moschee reagiert. Die Stadt Herford hat auf eine Aufklärung der Vorkommnisse zu bestehen und gegebenenfalls auch Konsequenzen zu ziehen, denn diese Aufnahmen sind mit einem toleranten Herford nicht zu vereinbaren. Am vergangenen Mittwoch sind … weiterlesen

  • Umtriebe im Herforder Moscheeverein zeigen erneut: DITIB kann so nicht mehr weitermachen

    Die heimischen Freien Demokraten sind entsetzt über den Vorfall mit den marschierenden, als Soldaten verkleideten und mit Spielzeuggewehren bewaffneten Kindern in den Räumen der Herforder Moscheevereins an der Bielefelder Straße. Auch wenn das Andenken an eine für die Gründung der türkischen Republik bedeutsame Schlacht legitim sei, dürften dafür Kinder nicht in dieser Weise instrumentalisiert werden. … weiterlesen

  • 101.700 Euro für Nahmobilität im Kreis Herford

    Vom neuen „Aktionsplan Nahmobilität“ des Landes Nordrhein-Westfalen profitieren auch die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Herford, informiert der Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul. So erhält in diesem Jahr die Stadt Bünde 91.200 Euro. Davon werden 78.400 Euro für den Bau von vier Querungshilfen verwendet. Die Baukosten für die Fußgängerinseln auf der Brunnenstraße werden dadurch zu drei … weiterlesen

  • Alte Turnhalle soll für Sportler erhalten bleiben

    Noch ist das Schicksal der alten Turnhalle an der Hansastraße politisch nicht geklärt. „Wir Freie Demokraten möchten die alte Turnhalle für unsere Bürgerinnen und Bürger unbedingt erhalten“, sagt Ratsherr Günther Klempnauer. Die Halle sei voll funktionsfähig und wird von Herforder Vereinen sowie vom angrenzenden Ravensberger Gymnasium viel und gerne genutzt. Besonders die Turngemeinde Herford, die … weiterlesen

  • FDP Spenge – Vorstand im Amt bestätigt

    Einstimming wurde der komplette Vorstand der FDP Spenge in bewährter Form bestätigt. So bleibt Annemarie Lorenz (Bildmitte) Vorsitzende, Markus Wiesecke (im Bild links) ihr Stellvertreter und Rainer Kalla (im Bild rechts), der die FDP auch im Stadtrat vertritt, Schatzmeister. Zum Vorstand gehören auch weiterhin als Beisitzer Helene Albrechtsen und Gertruda Martens, die beide am Ortsparteitag … weiterlesen

  • Nico Klinger bleibt Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen

    Kreis Herford. Am Montag, den 19. März 2018 kamen die Mitglieder der Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford zu ihrem jährlichen Kreiskongress zusammen. Im Restaurant „Le Feu“ in Herford wurde über das vergangene Amtsjahr diskutiert, der Vorstand neu gewählt und auf die anstehenden Herausforderungen geblickt. Kreisvorsitzender bleibt der 21-jährige Student der Betriebswirtschaftslehre Nico Klinger aus … weiterlesen

  • Haushaltsrede 2018

    Haushaltsrede Rainer Kalla – Stellungnahme zum Haushaltsplanentwurf 2018 der Stadt Spenge Herr Bürgermeister, liebe Ratskolleginnen und Ratskollegen, meine Damen und Herren, nach fast zwei Jahrzehnten liegt uns in diesem Jahr ein Haushaltsplanentwurf vor, der erfreulicherweise keinen Jahresfehlbetrag, sondern endlich den mit großen Mühen angestrebten Haushaltsausgleich darstellt. Diese erfreuliche Entwicklung hat bekanntlich verschiedene Ursachen. Eine davon … weiterlesen

  • FDP Kirchlengern fordert einen Tag „Politik erleben“ im Rathaus der Gemeinde – speziell für Schüler ab dem 14. Lebensjahr

    Da an diesem Ortsparteitag der FDP-Kirchlengern keine Wahlen anstanden, hat sich die FDP Kirchlengern der inhaltlichen Arbeit gewidmet. Als Referent konnte diesmal der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen im Kreis Herford Nico Klinger gewonnen werden. Er referierte zum Thema „Wie können Jugendliche für Politik gewonnen werden.“ Die JuLis, so Klinger, bieten Jugendlichen „die Möglichkeit Politik in … weiterlesen