Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen


  • JuLis Herford: „Wahlfreiheit für Gymnasien ist der richtige Weg“

    Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford teilt die gegenüber der Presse geäußerten Forderung der Schulleiter der Herforder Gymnasien, ein klares politisches Bekenntnis bezüglich G8 oder G9 abzugeben, nicht, sondern ist davon überzeugt, dass jede Schule selbst entscheiden soll, ob sie das Abitur nach zwölf oder 13 Jahren anbieten möchte. Bei den Koalitionsverhandlungen in Nordrhein-Westfalen … weiterlesen

  • Maik Sawieracz beschreibt erfolgreiche Geschäftsentwicklung

    Handwerkliches Wissen und Können, kompetente Beratung sowie erstklassiger Service sind für den unternehmerischen Erfolg entscheidend. „Wir sind in unserem Familienbetrieb stark privatkundenorientiert, führen aber auch immer wieder öffentliche Aufträge aus“, sagte Handwerksmeister Maik Sawieracz beim FDP-Mittelstandsforum in Vlotho. Auf Initiative des Ortsvorsitzenden Siegfried Mühlenweg und des Fraktionsvorsitzenden Andreas Stocksmeier ließen sich die Liberalen über die … weiterlesen

  • FDP und JuLis bleiben beim Internet in Bünde dran

    Der Stadtverband der FDP Bünde und der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford begrüßen den einstimmigen Beschluss im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Bünde, pochen aber auch auf eine konsequente Umsetzung von städtischer Seite. Die Jungen Liberalen Kreis Herford haben das Thema beim Kreispartietag im März in die FDP getragen: „Uns freut, dass sich die FDP-Fraktion … weiterlesen

  • Stephen Paul beteiligt an Koalitionsgesprächen in Düsseldorf

    In der Landeshauptstadt haben die Gespräche zwischen CDU und Freien Demokraten über die Bildung einer gemeinsamen Regierungsmehrheit begonnen. Der neue Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul ist bereits in die Koalitionsverhandlungen eingebunden. In Arbeitsgruppen treffen sich in den nächsten Tagen Vertreter von CDU und FDP, um festzustellen, wo in Sachfragen Einigkeit besteht und wo unterschiedliche Meinungen überbrückt … weiterlesen

  • Manfred Todtenhausen in Kirchlengern

    Manfred Todtenhausen ist inzwischen eigentlich im „Rentenalter“, doch nachdem er sein Unternehmen an seinen Nachfolger übergeben hat, arbeitet er gerne in Teilzeit weiter. „Schön ist es, sich die Dinge aussuchen zu können, die man bearbeitet“, so der 66-jährige. Mit seinem politischen Engagement stand der Elektromeister aus Wuppertal oft in der Minderheit. Im Bundestag waren nur … weiterlesen

  • Haushaltsrede 2017 des FDP-Ratsherren Rainer Kalla

    Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren, nach vielen Jahren liegt nun ein Haushaltsplanentwurf vor, der dieses Mal erfreulicherweise keinen Jahresfehlbetrag in schwindelerregender siebenstelliger Höhe vorsieht. Erfreulich ist zudem, dass im kommenden Jahr der Haushaltsausgleich tatsächlich geschafft sein soll. Diese positive Entwicklung hat verschiedene Ursachen. Eine davon ist wünschenswert, näm­lich dass unsere Stadt erheblich höhere Einnahmen … weiterlesen

  • FDP Kirchlengern mit neuen Vorstand

    Örtlicher Landtagskandidat stellt seine Schwerpunkte vor. Die FDP Kirchlengern geht mit neuem Vorstand in das für sie wichtige Wahljahr 2017. Als erster Vorsitzender wurde Ralf Feldkord aus Häver bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Burkhard Weigang aus Klosterbauernschaft und Sascha Beier ebenfalls Häver gewählt. Weigang ist gleichzeitig sachkundiger Bürger der FDP-Kreistagsfraktion. Sascha Beier wurde zusätzlich zum … weiterlesen

  • Nico Klinger führt JuLi-Kreisverband durchs Wahljahr

    Kreis Herford. Am Mittwoch, den 12. April 2017, kamen die Mitglieder der Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford zu ihrem jährlich stattfindenden Kreiskongress zusammen. Im Restaurant „Le Feu“ in Herford wurde das vergangene Amtsjahr betrachtet, ein neuer Vorstand gewählt sowie auf die anstehenden Herausforderungen geblickt. Kreisvorsitzender bleibt der 20-jährige Student der Betriebswirtschaftslehre Nico Klinger (Hiddenhausen), … weiterlesen