Wählen Sie eine Kategorie:

    Meldungen


  • Trendwende bei der Denkmalförderung

    Landtag beschließt Kurswechsel in der Denkmalförderung „Denkmäler sind die sichtbaren Wurzeln von Heimat.“ Mit diesen Worten eröffnete der Abgeordnete Stephen Paul am 14. September seine Rede im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Er bekundete, dass er sich für eine finanzielle Denkmalförderung einsetzen werde. In seiner langjährigen Tätigkeit beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe habe er das bisher getan und setze … weiterlesen

  • Stephen Paul besucht DENIOS AG

    Die DENIOS AG möchte in den kommenden Jahren am Standort Löhne erweitern. Die örtliche SPD kritisierte dies zuletzt öffentlich. Zusammen mit Felix Sander und Uwe Neuhaus informierte sich der Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul vor Ort. Denios AG-Vorstandsmitglied Horst Rose erläuterte bei einem Rundgang durch den Löhner Betrieb die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens und die verschiedenen … weiterlesen

  • Ministerbesuch in Schweicheln

    Die Bundesstraße 239 zwischen Herford und Kirchlengern muss dringend neu trassiert und ausgebaut werden. Es geht planerisch wieder voran, wie der neue Landesverkehrsminister Hendrik Wüst jüngst bei einem Ortstermin ankündigte. Die Verkehrsbelastung der Anwohner in Schweicheln ist längst unerträglich, was Vertreter der örtlichen Bürgerinitiative verdeutlichten. Parteiübergreifend und in weiten Teilen der Bevölkerung besteht Einigkeit, die … weiterlesen

  • Landrat empfängt Herforder Landtagsabgeordneten Stephen Paul

    Zum ersten Gespräch nach den Landtagswahlen im Mai dieses Jahres hat Landrat Jürgen Müller den neuen Herforder Landtagsabgeordneten Stephen Paul (FDP) im Kreishaus empfangen.  „Ich freue mich, dass ich jetzt auch als Abgeordneter hier sein kann“, sagt Paul, der bereits zuvor als Kreis- und Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten die Zusammenarbeit mit dem Landrat schätzen gelernt … weiterlesen

  • Neuer Landtagsabgeordneter besucht Bürgermeister

    Der Bürgermeister der Hansestadt Herford, Tim Kähler, erhielt jetzt Besuch vom neuen Herforder Landtagsabgeordneten Stephen Paul. Dieser gehört seit der Landtagswahl im Mai dem Landesparlament in Düsseldorf an. Zum „Antrittsbesuch“ empfing Tim Kähler den Freidemokraten in seinem Amtszimmer im Rathaus.   Der Bürgermeister machte deutlich, dass er es für die Stadt für glücklich halte, dass … weiterlesen

  • Freie Demokraten besichtigen Steinbruch

    Anja Vollmer beschreibt erfolgreiche Geschäftsentwicklung der Hermann Vollmer GmbH & Co. KG Im Steinbruchbetrieb der Hermann Vollmer GmbH & Co. KG werden nach Angaben von Anja Vollmer schon seit 1938 Schotter- und Splittmaterialien für den Tief- und Straßenbau produziert. „Pro Jahr zwischen 220.000 und 250.000 Tonnen, davon werden zwischen 30.000 und 40.000 Tonnen vom Zweitbetrieb, … weiterlesen

  • Pinkwart auf Tour in OWL

    Die zweitägige Gesprächsreihe mit Gründern, Familienunternehmern und Vertretern der Wissenschaft in OWL war ein voller Erfolg! Der neue Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart fand als Gesprächspartner an allen Stationen großen Anklang. Auch die überreichten Fördermittelbescheide für den Breitbandausbau bringen Ostwestfalen-Lippe voran. Dieser Wirtschaftsminister bremst unsere Region und ihre mittelständische Wirtschaft nicht aus, wie die abgewählte rot-grüne Landesregierung, … weiterlesen

  • Joachim Stamp besucht Kita in Herford

    Joachim Stamp ist erst wenige Wochen im Amt und schon zu Besuch in Ostwestfalen! „Willkommen in Herford, lieber Joachim Stamp!“ Mit diesen Worten konnte der Herforder FDP-Landtagsabgeordnete Stephen Paul den stellvertretenden Ministerpräsidenten und Familienminister des Landes Nordrhein-Westfalen in seiner Heimatstadt begrüßen. Gemeinsam besuchten sie die AWO-Kita Schwarzenmoor am Klinikum. Auch der Vlothoer SPD-Landtagsabgeordnete Christian Dahm beteiligte sich an dem Besuch. … weiterlesen