Ferienspiele auch bei Dauerregen attraktiv - FDP Kreis Herford

Ferienspiele auch bei Dauerregen attraktiv

Wie viel Spaß es machen kann, die Kugeln ins Rollen und damit die Kegel zum Fallen zu bringen, das erlebten die jungen Teilnehmer der Vlothoer Ferienspiele. 11 Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren machten bei dem kostenfreien Angebot der FDP Vlotho im „Bonneberger Hof“ mit.

„Wir freuen uns, den Kindern auch in diesem Jahr das Kegeln unter fachlicher Anleitung ermöglichen zu können“, sagte Organisatorin Merle Stemmer vom Team der Kulturfabrik Vlotho am Ende eines regnerischen Nachmittags. FDP-Ratsherr Artur Linnenbröker erklärte den jungen Leuten, wie man alle Neune richtig treffen kann und wie „Bilderkegeln“ funktioniert. Ob er unter den jungen Keglern auch Talente entdeckt hat, wollte er nicht verraten.

Die Ferienspiel-Kinder und ihre Betreuer haben Spaß beim Kegeln. Artur Linnenbröker, Siegfried Mühlenweg und Ralf Metz (hinten v.l.) gaben wertvolle Tipps und Hinweise.

Der Ortsvorsitzender Siegfried Mühlenweg zeigte sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung. „Es war toll zu sehen, mit welcher Freude die Kinder hier mitmachten“. Auch im nächsten Jahr werde sich die FDP Vlotho wieder an den Ferienspielen beteiligen, kündigte Mühlenweg an. Es kam im Übrigen keine Verlierer, sondern nur Gewinner. Alle Ferienspiel-Kinder erhielten einen Eis-Gutschein, den sie in einer Vlothoer Eisdiele einlösen können.



Symbol zurückAlle Meldungen

Symbol Info