JuLis Herford begrüßen erste Schritte beim öffentlichen Internet in Bünde

Kreis Herford/Bünde. Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford begrüßt die Einrichtung einer öffentlichen Internet-Anschlussstelle in Bünde, sieht jedoch noch weiteren Handlungsbedarf. Dennoch soll dies ein Vorbild für weitere Kommunen im Kreis Herford sein.

Mitte April ist der Internetzugang auf dem Bünder Marktplatz freigegeben worden. „Nachdem die FDP Bünde auf unsere Anregung im letzten Jahr im Stadtrat die Initiative ergriffen hat und ein entsprechender Beschluss einstimmig verabschiedet wurde, sind wir nun froh, dass dies von der Stadt Bünde umgesetzt wurde.“, sagt Nico Klinger, Kreisvorsitzender der JuLis Herford. Ebenso ist die Jugendorganisation der Freien Demokraten darüber erfreut, dass auch im Zuge dessen das ansässige Gymnasium am Markt eingebunden wurde, denn WLAN an Schulen ist ein wichtiger Schritt zur digitalen Schule.

Doch mit dieser Anschlussstelle ist das Thema noch nicht abgeschlossen. In der nächsten Zeit ist der Bereich auszubauen. Diesbezüglich prüft die Verwaltung aktuell die Einrichtung von weiteren WLAN-Hotspots am Rathaus und auf dem Museumsplatz. Dazu Klinger: „Wir hoffen, dass diese beiden Stellen zeitnah in Betrieb genommen werden können. Darüber hinaus sehen wir den Bahnhof sowie die Eschstraße als mögliche Standorte und regen die Verwaltung dazu an, dahingehend auch zu prüfen.“ Des Weiteren empfinden die JuLis Herford es als nicht mehr zeitgemäß, dass nur die erste Stunde kostenlos gesurft werden kann und danach zu bezahlen ist. In der Stadt Herford ist dies bereits seit der Einrichtung vor zwei Jahren möglich.

Ferner wollen die JuLis Herford weitere Städte und Gemeinden im Kreisgebiet dazu ermuntern auch öffentliches Internet einzurichten. „Mit Herford und Bünde haben nun die beiden größten Städte Hotspots einrichtet. Doch die Entwicklung darf noch nicht zu Ende sein. Wir wollen, dass es mittelfristig an allen zentralen Plätzen im Kreis Herford möglich ist im Internet zu surfen.“, so Klinger abschließend.



Symbol zurückAlle Meldungen

Symbol Info