Nico Klinger einstimmig als Kreisvorsitzender bestätigt - FDP Kreis Herford

Nico Klinger einstimmig als Kreisvorsitzender bestätigt

Chris Dimitrakopoulos, Kevin Stuke, Benita Henning, Monique Ronsiek, Nico Klinger, Stephen Paul, Sven Schäffer (von links nach rechts)

Kreis Herford. Der Kreisverband der Jungen Liberalen (JuLis) Herford bestätigte auf seinem Ordentlichen Kreiskongress, der traditionell in der „Herforder Wirtschaft“ in Hiddenhausen stattfand, seinen Kreisvorstand.
Der Schüler Nico Klinger (18) aus Hiddenhausen, leitet nun im zweiten Jahr den FDP-Jugendverband als Vorsitzender. Zu seiner Stellvertreterin wurde Benita Henning (Lage) gewählt. Ebenso wurde Monique Ronsiek (Bünde) im Amt der Schatzmeisterin bestätigt. Die Beisitzer Dennis Piccoli (Herford), Dominik Heitbrink (Herford) und Steffen Oehler (Spenge) komplettieren den Kreisvorstand.
In seinem Rechenschaftsbericht ging Nico Klinger auf das vergangene Amtsjahr sowie die bevorstehenden Aufgaben ein: „Da in diesem und nächsten Jahr keine Wahlkämpfe Vorort anstehen, können wir uns auf unser inhaltliches Profil fokussieren, so wie wir es im letzten Jahr beispielsweise mit unserer Initiative zum Fachhochschulstandort Herford getan haben“, erklärte der Kreisvorsitzende Nico Klinger. Die Jugendorganisation der FDP wird auch in Zukunft auf jungliberale Aspekte wie die Zukunftsfähigkeit des Kreis Herfords hinweisen und diese in die Mutterpartei tragen.
Der Kreisvorsitzende der FDP im Kreis Herford, Stephen Paul, sowie der Stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP, Chris Dimitrakopoulos, waren auch in diesem Jahr beim Kreiskongress zu Gast. Stephen Paul berichtete, von den aktuellen Geschehnissen des FDP-Kreisverbandes.

Des Weiteren motivierte er die anwesenden Mitglieder der Jungen Liberalen, sich weiterhin aktiv in die Arbeit der FDP im Kreis Herford einzubringen. Dabei verwies er auf die monatlichen Kreistreffen, bei welchen kommunale Amtsträger der FDP, unter anderem aus dem Kreisvorstand und der Kreistagsfraktion sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zusammenkommen, um über kommunalpolitische Geschehnisse zu diskutieren. Stephen Paul und Chris Dimitrakopoulos sicherten dem Jugendverband alle Unterstützung zu.



Symbol zurückAlle Meldungen

Symbol Info