Junge Liberale

JuLis Kreis HerfordJung und liberal? Wer zwischen 14 und 35 Jahren jung ist, kann bei den Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford mitmachen.

Beim eigenständigen FDP-Jugendverband treffen sich junge Leute, die Wert auf eine zukunftsgerichtete, nachhaltige Politik legen und die eine freiheitliche Lebenseinstellung vereint. Die JuLis sind aktiv für eine positive Zukunftsentwicklung im Kreis Herford und verschaffen den Interessen junger Leute Gehör. Die regelmäßigen Treffen der Jungen Liberalen sind offen für Interessierte.

Örtliche Ansprechpartner der jungen Liberalen sind:

  • Foto: Nico Klinger

    Nico Klinger

    Kreisvorsitzender

    Alter Kirchweg 57
    32120 Hiddenhausen
    Telefon: 05221 67223
    E-Mail: klinger@julis.de

  • Foto: Chris Dimitrakopoulos

    Chris Dimitrakopoulos

    Bildungs- und jugendpolitischer Sprecher der Kreistagsfraktion

    Schwarzenmoorstr. 3
    32051 Herford
    Telefon: 05221 278981
    E-Mail: dimitrakopoulos@fdp-kreis-herford.de


JuLis: Aktuelle Meldungen

  • JuLis wollen Bildungscampus weiterentwickeln

    Kreis Herford. Die Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford sprechen sich dafür aus, den Bildungscampus in Herford zu einer Bildungseinrichtung weiterzuentwickeln, die weitestgehend einer klassischen Fachhochschule entspricht. Dies bietet der regionalen Wirtschaft vielfältige Chancen, bindet junge Leute an die Region und stärkt den Kreis Herford gegenüber den angrenzenden Hochschul- und Universitätsstädten. Seitdem sich im Jahr … weiterlesen

  • FDP und JuLis wollen öffentliches WLAN in Herford ausweiten

    Der Stadtverband der Freien Demokraten (FDP) Herford und die Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford sprechen sich dafür aus, dass alle öffentlichen Plätze in der Stadt Herford mit öffentlichem WLAN ausgestattet werden. Dies steigert die Attraktivität der Stadt und leistet einen Beitrag zur Bürgergerechtigkeit. In den letzten Jahren gab es bereits verschiedene Ansätze, öffentliche WLAN-Hotspots … weiterlesen

  • JuLis Kreis Herford: „Entgeltloser ÖPNV setzt an falscher Stelle an“

    Die Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Herford stehen der Forderung, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Stadt Herford unentgeltlich anzubieten, kritisch gegenüber. Ein entgeltloser ÖPNV geht letzten Endes zu Lasten der Qualität. Eine gute Alternative für junge Leute stellt beispielsweise ein räumlich und zeitlich unbegrenzt nutzbares Ticket für alle Schüler im Kreis Herford dar. In … weiterlesen

Symbol zurückAlle Meldungen der Jungen Liberalen

Symbol zurückZurück zur Startseite

Symbol Info